Die schönsten modernen Schmuckstücke – von der Natur inspiriert!

Post

Die vielen Moden in Deutschland / Post 246 Views 0

die schönsten Schmuckstücke von der Natur inspiriert, moderner Schmuck für junge Frauen, Modeschmuck Trends, Accessoires, Mode Magazin, Schmuck aus Harz und Steinen, www.whoismocca.com

Die Modetrends 2018 sind hier auf dem Blog nach wie vor ein großes Thema. Aktuell stellen wir uns ja deshalb auch die Frage, welcher Schmuck gerade in ist. Und nachdem wir euch im letzten Beitrag dieser Serie die schönsten Statement-Ohringe der Saison vorgestellt haben, sehen wir uns heute an, wie sich die aktuellen Schmucktrends von der Natur inspirieren lassen.

die schönsten Schmuckstücke von der Natur inspiriert, moderner Schmuck für junge Frauen, Modeschmuck Trends, Accessoires, Mode Magazin, Schmuck aus Harz und Steinen, www.whoismocca.com

Fotocredit: Unsplash, H&M Presse

Wir schmücken uns jetzt ganz natürlich!

Wenn wir ehrlich sind, ist Schmuck aus Naturmaterialien vermutlich fast so alt, wie die Menschheit. Schließlich hatte man in prähistorischen Zeiten ja auch nichts anderes zur Verfügung, als Steine, Holz und Knochen. Aber keine Angst, im heutigen Beitrag geht es natürlich nicht darum, wie man den Wilma-Feuerstein-Look nachstylt! Wir fragen uns ja schließlich welcher Schmuck heutzutage modern ist und die Schmucktrends für Frühjahr und Sommer 2018 haben bis auf ihr Material rein gar nichts mit Steinzeit-Accessoires zu tun.

Aber wieso greifen Schmuck-Designer aktuell eigentlich so gerne zu natürlichen Elementen? Nach vielen Jahrzehnten, in denen organische Accessoires nur der Hippie- und Alternativ-Nische vorbehalten waren, sind sie jetzt plötzlich im Fashion Mainstream angekommen! Es ist nur eine Mutmaßung, aber vielleicht ist der Hype um Naturschmuck ja ein Ausdruck dafür, dass auch unsere Einstellung als Gesellschaft nach und nach umweltbewusster wird?

Immerhin lässt sich der Trend hin zu natürlichen Farben und Stoffen ja in der gesamten Mode- und Lifestyle-Branche beobachten. Und wenn wir schon mit Vorliebe Bio-Baumwolle, Leinen und Recycling-Denim kaufen, dann sollten unsere Accessoires ja auch irgendwie ins Gesamtkonzept passen.

Klickt auf das Plus-Icon und ihr gelangt direkt zum Produkt.

Schmuck von der Natur inspiriert – diese Materialien sind jetzt in!

Auch wenn man es beim Schmuck aus Naturmaterialien vielleicht zunächst vermuten würde – verspielte Ethno-Formen sind in den aktuellen Kollektionen eher weniger vertreten. Vielmehr dominieren klare Linien, glatte Oberflächen und Symmetrie. Und genau das braucht moderner Schmuck für junge Frauen!

Die Trend-Accessoires für Spring/Summer 2018 sollen eben gerade nicht alternativ und handgefertigt aussehen, sondern vielmehr ein klares Statement setzen: Ja, man kann jetzt Umwelt- und Modebewusst zugleich sein! Und genauso kombinieren wir unseren It-Schmuck aus Naturmaterialien jetzt auch. Wir verleihen damit einem ohnehin schon trendtauglichen Outfit den letzten Schliff!

die schönsten Schmuckstücke von der Natur inspiriert, moderner Schmuck für junge Frauen, Modeschmuck Trends, Accessoires, Mode Magazin, Schmuck aus Harz und Steinen, www.whoismocca.com

Fotocredit: Photo by Morgan McDonald on Unsplash

So trägt man Schmuck aus Natursteinen & Co. im Alltag

Am besten harmoniert der natürliche Schmuck-Trend, wie oben schon kurz erwähnt, mit organischen Stoffen wie Leinen und Baumwolle. Allerdings sollte man dabei unbedingt drauf achten, dass es sich um moderne, cleane Schnitte und einfarbige Stücke handelt. Es darf auch mal knallig und in den aktuellen Trend-Farben sein – nur Ethno-Prints, Fransen und Rüschen sollte man besser vermeiden, sonst sieht das Ganze schnell nach Hippie-Pocahontas aus.

Vielleicht habt ihr euch auch schon gefragt, wie es denn mit dem Tragekomfort von Schmuck aus Natursteinen aussieht. Wir können euch beruhigen, Granitblöcke müssen wir diesen Frühling und Sommer nicht mit uns herumschleppen. Tatsächlich zählen bei vielen Accessoires im Natur-Look mehr der Gedanke und das Feeling. Das heißt, großformatige „Stein“-Elemente werden meist aus Kunstharz nachgebildet. Ebenso verhält es sich mit Stücken in Horn-, Korallen- und Perlmutt-Optik.

Zwar ist das Statement für mehr Natürlichkeit dann im Grunde nicht ganz so ernst gemeint, jedoch sprechen drei Punkte für den künstlichen Nachbau: Er ist leicht, günstig und man muss dafür vor allem keine (Meeres-)Tiere behelligen. Bei Materialien wie Holz und Bast trügt der Schein übrigens nicht, hier verwenden die Schmuck-Designer wirklich immer, was die Natur zu bieten hat.

Wie gefällt euch dieser Schmucktrend?

die schönsten Schmuckstücke von der Natur inspiriert, moderner Schmuck für junge Frauen, Modeschmuck Trends, Accessoires, Mode Magazin, Schmuck aus Harz und Steinen, www.whoismocca.com

Fotocredit: Photo by Brooke Cagle on Unsplash

Die schönsten Schmuckstücke im Organic-Look

Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht, es ist lediglich eine kleine Wertschätzung für meine Arbeit.

Comments